16.02.01 12:09 Uhr
 17
 

Neue Disziplin Genhistorik: überwindet sie den Glauben?

Seit das menschliche Genom gestern veröffentlicht wurde, könnte es bald eine neue Disziplin geben: die Genhistorik. Und diese könnte helfen, den 'Ballast von Mythen, Überlieferung und Ideologie' abwerfen.

Wie die Quelle (und gesunder Menschenverstand) jedoch auch darlegen, wird dies nicht unbedingt dazu führen, dass die Wahrheit frei von äusseren Einflüssen gesucht werden kann.

Denn überall auf der Welt wird es weiterhin Menschen geben, die zwar keine sachlichen Gründe gegen neue Erkenntnisse vorbringen können, 'aber solche des Glaubens. Und die können stärker sein als alle Objektivität.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noseman
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Glaube, Glauben
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?