16.02.01 12:41 Uhr
 5
 

BSE-Gesetz

Momentan wird dem Bundestag vom Bundesrat das BSE- Bekämpfungsgesetz erläutert. Schleswig-Holssteins Ministerpräsidentin fordert eine gerechte Aufteilung der Millarden Kosten, die durch die BSE- Krise entstanden sind.

Denn die Bekämpfung von BSE geht auch die EU etwas an und dürfe nicht allein den Bundesländern untergeschoben werden.
Der Bund will nach wie vor nur 900 Millionen der rund 2 Milliarden übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RockUschi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gesetz
Quelle: www.wnonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher BVB-Attentäter wollte sich nach Tat ins Ausland absetzen
Frankreich: Sahnespender-Explosion tötet Fitness-Bloggerin
Schwerin: Öffentlichkeit bei Vergewaltigungsprozess um Elfjährigen ausgeschlossen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?