16.02.01 11:56 Uhr
 44
 

Rolls-Royce, Made in Germany?

Es soll ein RR-Werk in Chichester entstehen, wenn es nicht genehmigt wird, möchte BMW dann die Autos in Deutschland bauen.Die Entscheidung werde nächsten Monat fallen, bei dem es einige Gegner gibt. Bei der Ablehnung werde BMW das Werk nicht bauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: discomen
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland
Quelle: www.motor-presse-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
Parfümerie-Kette Douglas zieht sich komplett aus Türkei zurück
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?