16.02.01 11:38 Uhr
 202
 

Langschläfer mit höherem Schlaganfallrisiko

US-Forscher gaben in in Fort Lauderdale dieses Studie heraus. Dabei wurden insgesamt 1400 Personen getestet.

Ergebnis: Bei einer regelmäßigen Schlafdauer von mehr als 8 Stunden erhöht sich das Risiko einen Schlaganfall zu erleiden, als bei einer geringeren Schlafdauer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gottschlichumdieecke
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schlag, Schlaganfall
Quelle: www.netdoktor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik
Comedian und Talkshow-Host Jimmy Kimmel moderiert die Oscars 2017
USA: Amazon startet mit Lebensmittelladen ohne Kasse und keinen Schlangen mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?