16.02.01 11:19 Uhr
 1.034
 

Mission zum Pluto: Start bis 2006 - oder erst in 250 Jahren

Bis 21. März können noch Wissenschaftler und Hobby-Planetologen Vorschläge bei der NASA für die 'Mission zum Pluto' einreichen.

Der Start der Mission kann nur 2004 oder 2006 erfolgen. Nur bei einem Start in diesen Jahren kann sich die Raumsonde beim Vorbeiflug genügend Schwung holen, um 2020 den Pluto zu erforschen.

Noch 20 Jahre befindet sich der Pluto auf einer Sonnennahen Umlaufbahn - solange hat man Zeit um die Bodenzusammensetzung zu erforschen. Nach 2020 wird die Temperatur auf unter –225 Grad Celsius sinken, was die Erforschung erschweren würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Start, Mission
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden
Forscher entdecken drei Dutzend Erbfaktoren, die die Intelligenz begünstigen
"Penis schuld am Klimawandel": Forscher legen Fachzeitschrift mit Studie herein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Pep Guardiolas Ehefrau und Töchter waren in Konzert bei Anschlag
Gerhard Schröder fordert eine Begrenzung der Bundeskanzler-Amtszeit
Israel: Donald Trump erbat an Klagemauer die "Weisheit von Gott"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?