16.02.01 10:49 Uhr
 22
 

Spielt Herrlich in Kürze wieder?

Der Gehirntumor von Heiko Herrlich wurde in der Uni-Klinik Heidelberg bestrahlt. Nach Angaben von Professor Michael Wannenmacher, Chefarzt an der Uni-Klinik Heidelberg wurde der Tumor völlig zerstört und Heiko Herrlich könne bald wieder trainieren.

Herrlich und seine Frau sind seit zwei Wochen wieder zu Hause und haben mit leichtem Lauftraining begonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meik_2000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Heiko Herrlich
Quelle: de.sports.yahoo.com


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?