16.02.01 09:48 Uhr
 17
 

Nortel: 10.000 Mitarbeiter werden vor die Tür gesetzt

Ein unvorstellbare, aber wahre Größe die der Telecom-Ausrüster den Nachrichtenagenturen mitteilte. 10.000 Mitarbeiter werden im in diesen Jahr ihren Arbeitsplatz räumen müssen. Davon wurden 6.000 Mitarbeiter über eine mögliche Entlassung bereits informiert.

Ein Konjunkturrückschlag in den USA, der eine Ausgabenverzögerung der Kunden für Nortel spürbar macht, ist die Ursache für diese Massenentlassung.

Aber nicht nur die Entlassungen machen den Aktionären Sorge, sondern auch die Herausgabe einer Gewinn- und Umsatzwarnung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sachse
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mitarbeiter, Tür
Quelle: www.heise-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herten: Polizist wird mit Messer attackiert und erschießt den Angreifer
Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Verdächtigte glaubte an "Versteckte Kamera"
Hennef: Frau stillt mit 1,8 Promille im Blut ihr Baby