16.02.01 08:54 Uhr
 1
 

German Brokers wird Wertpapierhandelsbank

Das Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen (BAKred) hat der German Brokers AG die Erlaubnis für das Finanzkommissionsgeschäft erteilt, womit diese den Status einer Wertpapierhandelsbank besitzt.

Mit dem Finanzkommissionsgeschäft ist German Brokers in der Lage,Finanzprodukte im eigenen Namen und für fremde Rechnung zu kaufen und zu verkaufen. Mit der Geschäftserweiterung treibt das Unternehmen den konsequenten Ausbau neuer Geschäftsfelder voran, um weitere Ertragspotenziale zu erzeugen.

Die Gesellschaft heißt zukünftig 'German Brokers AG -Wertpapierhandelsbank'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wertpapier
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?