16.02.01 08:18 Uhr
 10
 

Internet-Hochzeit: die Behörden wollen ihre Liebe zerstören!

Richard Kosior, 44, und Anita Perry, 43, lieben einander. Soweit ist das ganze noch nicht spektakulär. Das interessante daran ist: Richard wohnt in den USA, seine Freundin in Australien!

Nachdem Richard nun in einer Radio-Show einen Trip zu seiner Liebsten gewann, und die beiden sich prompt das Heiratsversprechen gaben, kommt nun die Ernüchterung: die australischen Behörden wollen den Amerikaner abschieben!

Denn: Richard Kosior hat eine kriminelle Vergangenheit. Der Steinmetz aus Orlando, Florida verbüsste Haftstrafen, unter anderem für den Besitz von Kokain, Einbruch und Hehlerei. Er beteuert: meine kriminelle Vergangenheit liegt hinter mir!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: neeth2
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Internet, Liebe, Hochzeit, Behörde
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Bayern: Polizei stellt Waffensammlung mit zwei VW-Bussen sicher
Verschwörungstheoretiker behaupten, alter Mann auf Bild ist Elvis Presley



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?