16.02.01 06:15 Uhr
 7
 

Woody-Modelle werden beim Genfer Automobilsalon ausgestellt

'Woody' werden Fahrzeuge genannt, deren Chassis aus Holz sind. Diesen in den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts sehr beliebten Wagen ist eine Sonderaustellung auf dem Genfer Autosalon gewidmet.

In den USA dienten sie vor allem dazu die Reisenden vom Bahnhof ins Hotel und wieder zurück zu bringen. Nach em Krieg erlebten die Wagen eine Renaisonse und wurden stellenweise mit zahlreichen Holzapplikationen verziert.

Acht Modelle dieser legendären Woody´s werden in Genf ausgestellt werden.<br><br>
Weitere Hinweise zur Geschichte der Wagen finden sie in der Quelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: morlok5
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Model, Modell
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?