16.02.01 05:09 Uhr
 1.197
 

Einstein hat sich getäuscht - Quantenmechanik vs. Relativitätstheorie

In der Fachzeitschrift Nature wird von einem Experiment im Bereich der Quantenmechnik berichtet: Fast alle 'verschränkten Teilchen' wurden von den Physikern aufgefangen und ihre Eigenschaften registriert.

Damit ist ein weiterer Beweis für die Richtigkeit der Quantenmechanik erfolgt, die Teilchen sind schneller als Licht im Gegensatz zur Relativitätstheorie.

Verschränkte Teilchen befinden sich in einem gemeinsamen Quantenzustand, ihre Eigenschaften hängen voneinander ab, unabhängig von ihrer Entfernung.
Dies wollte Einstein nicht glauben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pumaq
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Albert Einstein
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
"Sentinel 1B": Start des Wächtersatelliten geglückt
Gravitation - Albert Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie wird 100



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
"Sentinel 1B": Start des Wächtersatelliten geglückt
Gravitation - Albert Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie wird 100


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?