16.02.01 03:27 Uhr
 20
 

5.030 DM pro Einwohner kostet das Gesundheitswesen, insgesamt 412 Mrd.

Alle Ausgabendaten des gesamten Gesundheitswesens von 1998 wurden nun vom Statistischen Bundesamt vorgelegt.
Das dafür neue EDV- und internetfähige Programm wurde noch mit Daten aus diesem Jahr erprobt.

Früher dauerte die Gesundheitsausgabenrechnung zwei Jahre.
Nun dauert die Verzögerung für alle interessierten Verbände, Politiker und Ärzte nur noch ein Jahr.

11 Prozent des Bruttoinlandproduktes entsprechen 412,7 Milliarden DM, die auf 5030 DM pro Einwohner verrechnet die Ausgaben an Gesundheitsleistungen ergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pumaq
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gesundheit, DM, Einwohner, Gesundheitswesen
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?