15.02.01 23:19 Uhr
 7
 

Ärzte konnten Siamesische Zwillingsschwestern trennen

In Spanien ist es einem Team aus 50 Spezialärzten gelungen 2 siamesische Zwillinge zu trennen. Die beiden heissen Fatima und Amina und sie lebten den 8 Stunden langen Eingriff.

Die Ärzte operierten die beiden Mädchen dann einzeln weiter und dies war extrem schwierig, da die beiden jeweils nur ein Bein und eine Niere hatten. Die Ärzte mussten improvisieren um z.B. das Darmsystem wiederherzustellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jgrasser
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Zwilling
Quelle: www.medizin-forum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?