15.02.01 23:19 Uhr
 7
 

Ärzte konnten Siamesische Zwillingsschwestern trennen

In Spanien ist es einem Team aus 50 Spezialärzten gelungen 2 siamesische Zwillinge zu trennen. Die beiden heissen Fatima und Amina und sie lebten den 8 Stunden langen Eingriff.

Die Ärzte operierten die beiden Mädchen dann einzeln weiter und dies war extrem schwierig, da die beiden jeweils nur ein Bein und eine Niere hatten. Die Ärzte mussten improvisieren um z.B. das Darmsystem wiederherzustellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jgrasser
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Zwilling
Quelle: www.medizin-forum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher behaupten: Krebs zu bekommen, ist einfach nur Pech
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat
Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe