15.02.01 23:11 Uhr
 18
 

Ford entlässt schon wieder 500 Leute

Ford will schon wieder Mitarbeiter entlassen. Nachdem jüngst bei Landrover Entlassungen anstanden (SN berichtete) sollen nun bei einer Fabrik in Ohio 500 Leute (20% am Standort)entlassen werden.

Diese Reaktion von Ford soll die gesamte Produktion insgesamt um 17% auf 1,5 Millionen Fahrzeuge drosseln, da sich der Marktbedarf verringert hat.

Ford hat bereits feste Pläne ihre Lastwagen Produktion in Michigan und die Produktion von Taurus und Mercury in Chicago für eine Woche zu schliessen. Davon sind über 5000 Arbeiter betroffen. Mit der Gewerkschaft wurde 95% Lohfortzahlung vereinbart.


WebReporter: alexstohr
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Leute, Ford
Quelle: www.auto.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?