15.02.01 22:44 Uhr
 7
 

UNO schickt Friedenstruppen den Kongo

Die UNO will ab dem 26. Februar Friedenstruppen in die Demokratische Republik Kongo entsenden. Laut Kofi Annan werden 500 Militärbeobachter von 2.500 Soldaten beschützt werden.

Der Präsident Sambias, Chiluba, begrüßte diesen Schritt und hofft nun auf eine schnelle Entwaffnung im Kongo. Er hatte zwischen den Kriegsparteien im Kongo vermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MWDe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frieden, UNO, Friede, Kongo
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen
Bayern beschließt nach 16-stündiger Debatte kontroverses Integrationsgesetz



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen
München: Exhibitionist sitzt mit entblößtem Penis in U-Bahn
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?