15.02.01 22:27 Uhr
 10
 

Dresdner Musikfestspiele pleite?

Aus finanziellen Gründen wurden zwei Auftragsopern gestoppt. Der Etat reiche nicht aus, um die aufwendigen Opern zu finanzieren.

Stattdessen wird vermehrt auf preiswertere Tanz- und Kammeropern gesetzt, aber auch Tourneeproduktionen werden vermehrt auf dem Spielplan stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: superlars
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Musik, Musikfest
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trumps Schwiegersohn soll Amt für Innovation leiten
USA: Demokraten wollen Republikaner nach Gesundheitsreformblamage helfen
CDU verdankt Erfolg Im Saarland älteren Menschen und ehemaligen Nichtwählern