15.02.01 20:07 Uhr
 2.344
 

Girlscamp-Mädchen war drogensüchtig und wurde vergewaltigt

Julia, die 19-jährige aus Girlscamp, ließ tief in ihre Seele blicken. Sie erzählte den anderen Frauen im 'Girlscamp', dass sie von ihrem früheren Freund vergewaltigt wurde.

Er war genau so wie Julia auf Drogen und richtete sich ganz nach Lust und Laune übel zu. Er klaute ihr Erspartes und brachte sie auch um ein Vorsprechen bei einer Schule für Schauspieler.

Sie war ihm hörig und ließ sich jedesmal wieder beschwichtigen, wenn er sie geschlagen hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Burg4444
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mädchen
Quelle: 212.172.17.8

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Täter: Kleines Mädchen entführt, vergewaltigt und erdrosselt
Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland wurde demaskiert - Einfach schrecklich
Deutsche Erfindung: Was kommt nach Baby-sex, Embryosex?
Deutsche in Tschechien mit 50 Euro in der Hand: "Ein Säugling zum fic_en bitte!"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?