15.02.01 19:53 Uhr
 4.123
 

Nokia beeindruckender Marktführer, Siemens nur Mitläufer

Nach Berichten von Dataquest hat der marktführende Handy-Provider Nokia seine Führung im letzten Jahr weiter ausgebaut. Nokia verkaufte im vergangenen Jahr 126,4 Millionen Mobiltelefone - das entspricht einem Marktanteil von 30,6 Prozent.

Zudem habe der Handy-Markt im letzten Jahr ohnehin 'geboomt'. Insgesamt verkaufte man 412,7 Millionen Mobiltelefone, was einen Zuwachs von 45,5 Prozent bedeutet. Die Erwartungen lagen trotzdem höher.

Auf Platz zwei, auf der von Dataquest geführten Liste ist Motorola mit insgesamt 'nur' 60 Millionen verkauften Handys, was in Prozent rund 15 Prozent ausmacht.Der mit so hohen Erwartungen gestartete Konzern Siemens liegt abgeschlagen auf Platz 4.


WebReporter: Luis7Figo
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Siemens, Nokia, Marktführer
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?