15.02.01 19:53 Uhr
 4.123
 

Nokia beeindruckender Marktführer, Siemens nur Mitläufer

Nach Berichten von Dataquest hat der marktführende Handy-Provider Nokia seine Führung im letzten Jahr weiter ausgebaut. Nokia verkaufte im vergangenen Jahr 126,4 Millionen Mobiltelefone - das entspricht einem Marktanteil von 30,6 Prozent.

Zudem habe der Handy-Markt im letzten Jahr ohnehin 'geboomt'. Insgesamt verkaufte man 412,7 Millionen Mobiltelefone, was einen Zuwachs von 45,5 Prozent bedeutet. Die Erwartungen lagen trotzdem höher.

Auf Platz zwei, auf der von Dataquest geführten Liste ist Motorola mit insgesamt 'nur' 60 Millionen verkauften Handys, was in Prozent rund 15 Prozent ausmacht.Der mit so hohen Erwartungen gestartete Konzern Siemens liegt abgeschlagen auf Platz 4.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luis7Figo
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Siemens, Nokia, Marktführer
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trump-Regierung kürzt Lebensmittelmarken - "Leute sollen arbeiten gehen"
Nordkorea: Kim Jong Un kündigt eine Massenproduktion von Raketen an
Börsenguru George Soros wettet mit 800 Millionen Dollar auf fallende US-Kurse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ex-Neonazi, der zum Islam konvertierte, tötet seine ehemaligen Kumpane
Fußball: BVB-Fan zeigt Uli Hoeneß offen den Mittelfinger
Israel: Melania Trump verweigert Hand von Donald Trump auf Rotem Teppich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?