15.02.01 19:07 Uhr
 16
 

Icann nicht legal ? - US-Senat will es an die Kandare nehmen

Das US-Wirtschaftsministerium hatte Ende 2000 jede Menge Kompetenzen für die Internet-Verwaltung an Icann übertragen.

Aber ist Icann überhaupt legal ?

Der US-Senat hat jetzt ein Hearing laufen, um zu erfahren, was bei Icann eigentlich so los.

Aber das kann noch nicht einmal der neue kritische Icann-Chef Auerbach beantworten. Zum Schreck seines alten Vorgängers ist es selbst für ihn 'schwer, herauszufinden, was Icann gerade tut'.

Und das gleiche Gefühl hat der US-Senat auch.


Er verlangt aber Transparenz wie von jeder anderen amerikanischen Behörde auch. Da Icann auch politischen Einfluß hat und nicht nur 'unabhängig' ist, soll Icann stärker beobachtet werden.

Vermutlich wird Icann seine Rolle langsam verlieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, legal, Senat
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?