15.02.01 18:49 Uhr
 1
 

Downgrade für Amazon.com - Kursziel 9 Dollar

Der Aktienkurs des Online-Händlers Amazon.com sieht heute im Vergleich zu dem anderer Internetaktien schlecht aus. Während die Nasdaq 3,4% zulegt, Yahoo 9%, AOL 3% und Ariba 9% gewinnen können, verliert der Amazon-Kurs knapp 3%.

Grund ist eine Abstufung des Investmenthauses Prudential Securities. Analyst Mark Rowen sieht in Amazon sogar eine klare Verkaufsposition. Dieses Rating ist besonders hart, denn Verkaufsempfehlungen werden nur äußerst selten ausgesprochen. Als Kursziel gab Rowen 9 Dollar an.

Seiner Meinung nach baut die aktuelle Bewertung des Unternehmens auf den zukünftigen Gewinnen auf. Allerdings ist er sehr skeptisch, daß Amazon jemals Gewinne erwirtschaften wird. Außerdem wachse das Kerngeschäft, nämlich der Verkauf von Büchern, nur 11% im Jahr. Die anderen schneller wachsenden Bereiche würden der Firma nur wenig zusätzlichen Wert bringen, da sie Verluste einfahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, Amazon, Downgrade
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

War die Schließung griechischer Banken 2015 legitim? EZB-Gutachten freigeben
Amazon will 15.000 neue Stellen in Europa schaffen, 2.000 davon in Deutschland
56 Prozent der weltweiten Rüstungsexporte kommen aus den USA und Russland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?