15.02.01 18:49 Uhr
 1
 

Downgrade für Amazon.com - Kursziel 9 Dollar

Der Aktienkurs des Online-Händlers Amazon.com sieht heute im Vergleich zu dem anderer Internetaktien schlecht aus. Während die Nasdaq 3,4% zulegt, Yahoo 9%, AOL 3% und Ariba 9% gewinnen können, verliert der Amazon-Kurs knapp 3%.

Grund ist eine Abstufung des Investmenthauses Prudential Securities. Analyst Mark Rowen sieht in Amazon sogar eine klare Verkaufsposition. Dieses Rating ist besonders hart, denn Verkaufsempfehlungen werden nur äußerst selten ausgesprochen. Als Kursziel gab Rowen 9 Dollar an.

Seiner Meinung nach baut die aktuelle Bewertung des Unternehmens auf den zukünftigen Gewinnen auf. Allerdings ist er sehr skeptisch, daß Amazon jemals Gewinne erwirtschaften wird. Außerdem wachse das Kerngeschäft, nämlich der Verkauf von Büchern, nur 11% im Jahr. Die anderen schneller wachsenden Bereiche würden der Firma nur wenig zusätzlichen Wert bringen, da sie Verluste einfahren.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, Amazon, Downgrade
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?