15.02.01 19:31 Uhr
 29
 

Sondermarke zur Gründung des Staates Preußen vor 300 Jahren

Die Sondermarke '300. Jahrestag der Gründung Preußens' zeigt den preußischen Adler, der Symbol Preußens ist, seit der Kurfürsten Friedrich III. sich am 18. Januar 1701 in Königsberg selbst zu Friedrich I., dem 'König in Preußen' krönte.

Die Entwicklung Preußens zum Verwaltungs- und Militärstaat wurde von seinem Sohn König Friedrich Wilhelm I. eingeleitet, und die Expansionspolitik dessen Nachfolgers Friedrich II. führte zu einer erheblichen Ausweitung des Staatsgebietes.

Formal aufgelöst wurde der Staat Preußen im Februar 1947.

Die Marke wurde von Prof. Gerd Aretz und Oliver Aretz aus Wuppertal entworfen. Das Postwertzeichen im Wert von 1,10 DM ist bereits seit dem 11. Januar 2001 bei der Post erhältlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Robot
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Staat, Sonde, 300, Gründung, Preußen
Quelle: ppd00091.deutschepost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump sprach böse über Kristen Stuarts Privatleben: Nun redet Sie
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche stehen extrem auf Kindersex
Allah statt Darwin: Türkei streicht Evolutionstheorie aus dem Lernplan



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?