15.02.01 18:38 Uhr
 5
 

Krebsforschungszentrum im Internet gebildet

In Mailand wurde ein Krebsforschungszentrum nur für das Internet entwickelt. Es besteht aus 16 Onkologie-Institute aus ganz Europa.

Man muss sich dieses Zentrum so vorstellen:
Es ist eine Art Forum,auf dem die neuesten Technologien und Ergebnisse veröffentlicht werden und es ist gleichzeitig ein Austausch dieser.

Dieser Dienst ist jedoch passwortgeschützt und den Spezialisten vorbehalten!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jgrasser
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Internet, Krebs
Quelle: www.healthnet-services.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem aus?
Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?