15.02.01 18:30 Uhr
 22
 

Cruise & Kidman - harte Geschütze für die Schlammschlacht aufgefahren

Wie auch schon bei SN mehrfach berichtet, will sich der scientologische Schauspieler Tom Cruise von seiner Gattin Nicole Kidman trennen. Es geht um viel Geld, schätzungsweise 1 Mrd. DM, und um das Sorgerecht für die adoptierten Kinder.

Cruise hatte erst in der letzten Woche die Scheidung eingereicht und geschickterweise den 21. Dezember als Trennungszeitpunkt angegeben. Nur 3 Tage fehlen demnach, die Nicole Kidman einen lebenslänglichen Unterhaltsanspruch gesichert hätten.

Friedlich wird es nicht. Beide nahmen sich Star-Anwälte, die ihrerseits jetzt berüchtigte Privat-Detektive engagierten, um im Dreck herumzuwühlen.

Nicole Kidman wird unterstellt, sie wolle die Kinder nach Australien entführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tom Cruise, Nicole Kidman, Schlamm, Schlammschlacht, Geschütz
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leah Remini macht in Scientology-Doku auch Tom Cruise heftige Vorwürfe
Tom Cruise bezeichnet Scientology als "wunderschöne Religion"
"Mission: Impossible": Sechster Teil wieder mit Tom Cruise in der Hauptrolle



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leah Remini macht in Scientology-Doku auch Tom Cruise heftige Vorwürfe
Tom Cruise bezeichnet Scientology als "wunderschöne Religion"
"Mission: Impossible": Sechster Teil wieder mit Tom Cruise in der Hauptrolle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?