15.02.01 18:28 Uhr
 938
 

Die wahren Pioniere der Erde - Nun doch nicht ausgestorben

Auf einem Felsen eines Vulkanes haben Forscher drei weibliche Tiere des Insekts 'Dryococelus australis'. Die Tiere galten seit 80 Jahren als ausgestorben, da sie angeblich von Nagern ausgerottet worden seien.

Die Tiere waren sogar in der Lage Eier zu legen(!), welche sofort mitgefunden wurden. Bilder von den 15 cm großen Insekten finden sie unter der Quelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Davtorik
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tod, Erde
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?