15.02.01 17:44 Uhr
 222
 

Warez, Gamez , Crackz bleiben weiter ungeprüft !

Die Bundesregierung will Internetprovider nicht dazu verdonnern, die Inhalte ihrer Webserver zu kontrollieren. Falls die Provider jedoch rechtswidrige Inhalte bemerken, so sind sie aufgefordert, diese zu löschen.

Der Bundestag und -rat müssen das Gesetz nur noch beschliessen.


WebReporter: proklau
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Crack
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Irre Suff-Fahrt mit Blaulicht durch Mönchengladbach
"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?