15.02.01 16:12 Uhr
 774
 

Revolutionäre Neuerung: Billige Weltallreisen bald für jeden möglich?

Bald könnte der Traum von Reisen ins All für Jedermann erfüllbar sein ! Eine recht einfache Neuerung könnte die Kosten pro Person von 20 Mio Dollar zu "erschwinglich" wandeln !

Normal brauchen Space Shuttles ein Sauerstoff-Wasserstoff-Gemisch, um ins All zu gelangen. Die Kosten werden nun eingespart, da man nur mit Wasserstoff betankt (Trägerflugzeug) startet (1/7 des Normalgewichts), werden die Startkosten gesenkt.

Den Sauerstoff zieht man sich im Flug aus der Atmosphäre. Er wird dann durch ein Gerät in flüssigen 02 umgewandelt. Das Trägerflugzeug benutzt jetzt das O2-H2-Gemisch, um an den Rand der Atmosphäre zu gelangen und den Orbiter ins All abzustossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crusty4
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Neuer, Revolution, Weltall, Neuerung, Revolutionär
Quelle: www.expeditionzone.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher entdecken drei Dutzend Erbfaktoren, die die Intelligenz begünstigen
"Penis schuld am Klimawandel": Forscher legen Fachzeitschrift mit Studie herein
Ältester Mensch stammt vielleicht nicht aus Afrika, sondern Südosteuropa



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Selbstmordattentäter kündigte Anschlag wohl auf Twitter an
Palermo: Mafia-Boss auf Fahrrad und offener Straße erschossen
Fußball: Wegen Steuerbetrugsverdacht Razzia bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?