15.02.01 15:27 Uhr
 6
 

Rußland dementiert Bericht über Atomwaffen

Rußland hat einen Bericht der 'Washington Times' über die Stationierung von Nuklearwaffen in der Exklave Kaliningrad, dementiert.

Laut Verteidigungsminister Sergejew ist der Bericht 'Unsinn'. Die Zeitung hatte berichtet, US-Spionage-Satelliten hätten die Nuklearwaffen in Kaliningrad geortet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MWDe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bericht, Atomwaffe
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Chinesische Medien bezeichnen Donald Trump als "diplomatischen Anfänger"
Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?