15.02.01 14:46 Uhr
 356
 

Mindestvertragslaufzeit bei T-Online Flatrate bleibt - Kunden können weitersurfen

Wie vor wenigen Minuten berichtet wurden ist stellt T-Online die Flatrate ein. Für Kunden die einen Vertrag vor dem 11. Dezember 2000 abgeschlossen haben, bleiben jedoch die alten Kündigungsfristen erhalten.

Also darf bis zum Ende der 12 monatigen Vertragslaufzeit weitergesurft werden. Wenn diese abgelaufen ist, wird sie auch nicht mehr weiter verlängert.

Kunden, die nach dem 11.12.2000 einen Vertrag abgeschlossen haben, wird eine 6-wöchige Bedenkzeit vorgeschrieben, in der sie sich zwischen den neuen Tarifen entscheiden, oder die Flatrate kündigen können. Danach erlischt der Vertrag automatisch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [email protected]
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Kunde, Flatrate, T-Online, Mindestvertragslaufzeit
Quelle: www.heise-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Kanzler fordert von Facebook Offenlegung des Algorithmus
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen
"Guardian" leakt Löschregeln von Facebook



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?