15.02.01 14:25 Uhr
 11
 

Inhaftierte Kinder in der Türkei zum Teil wieder frei

Sechs der 13 vor einigen Wochen inhaftierten Kinder (SN berichtete) sind in der Türkei wieder freigelassen worden. Die Kinder im Alter zwischen 9 und 14 Jahren waren am Rande einer PKK-Demonstration verhaftet und in ein Gefängnis gebracht worden.

Die Anklage wegen Unterstützung der verbotenen Kurdenpartei PKK indessen wird fortgesetzt. Sollten die Kinder schuldig gesprochen werden, drohen ihnen Gefängnisstrafen von bis zu 5 Jahren.

Die Eltern sagen nach wie vor aus, die Kinder hätten nur Fussball gespielt.


WebReporter: Swissbanker
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Türke, Teil
Quelle: press.swissquote.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei setzt bei ihrem Militäreinsatz gegen Kurden deutsche Panzer ein
Kurdischer YPG General: Russland hat uns verraten und verkauft
AfD bietet FDP Zusammenarbeit an: Man habe "gleichgerichtete Ziele"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Operatives Abwehrzentrum ermittelt gegen Rechtsextreme in Wurzen
YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?