15.02.01 14:25 Uhr
 11
 

Inhaftierte Kinder in der Türkei zum Teil wieder frei

Sechs der 13 vor einigen Wochen inhaftierten Kinder (SN berichtete) sind in der Türkei wieder freigelassen worden. Die Kinder im Alter zwischen 9 und 14 Jahren waren am Rande einer PKK-Demonstration verhaftet und in ein Gefängnis gebracht worden.

Die Anklage wegen Unterstützung der verbotenen Kurdenpartei PKK indessen wird fortgesetzt. Sollten die Kinder schuldig gesprochen werden, drohen ihnen Gefängnisstrafen von bis zu 5 Jahren.

Die Eltern sagen nach wie vor aus, die Kinder hätten nur Fussball gespielt.


WebReporter: Swissbanker
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Türke, Teil
Quelle: press.swissquote.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vereinigte Arabische Emirate haben einen Glücksbeauftragten
Türkei fordert 81 Auslieferungen von Deutschland
Bund der Steuerzahler fordert, dass Diäten-Automatismus im Bundestag aufhört



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Kaulitz zeigt sich in neuem "Tokio-Hotel"-Video als Dragqueen
Heide: Wildschweine randalieren in Sparkasse und verletzen mehrere Menschen
Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?