15.02.01 14:11 Uhr
 0
 

Cell Therapeutics verfehlt Erwartungen

Das amerikanische Biotechunternehmen Cell Therapeutics meldete heute einen größer als erwarteten Verlust für das vierte Quartal.

Der Verlust lag demnach bei 15,2 Millionen Dollar oder 47 Cents je Aktie verglichen mit einem Verlust von 13,5 Millionen Dollar oder 87 Cents je Aktie.

Analysten erwarteten laut First Call/Thomson Financial einen Verlust von 35 Cents je Aktie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erwartung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?