15.02.01 13:01 Uhr
 742
 

Soeben beschlossen: Es kommt die elektronische Unterschrift!

Wie meine erste News schon andeutete, entschied der Bundestag heute über die rechtsgültige Form der elektronischen Signatur. Ergebnis: Sie kommt!

Diese Form der Unterschrift diene dazu, Transaktionen über das 'Netz der Netze' sicherer und effizienter zu gestalten. Des weiteren ist es zur Authentifizierung von Kunden und Geschäftspartnern notwendig geworden.

Auf technischer Seite ließ man verlauten, daß dies in der Praxis über Chipkarten realisiert werden solle - hier werden noch Entwürfe folgen, ebenso wie Änderungen im BGB zur rechtlichen Grundlage der so abzuwickelnden Geschäfte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: enforcer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Unterschrift
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air Berlin häufte täglich 1,5 Millionen Euro mehr an Schulden an
Trotz Polygamieverbot: Partnervermittlung "secondwife.com" für Muslime online
Luftwaffe wirbt ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Franziska Giffey fordert Durchgreifen bei illegalen Obdachlosencamps
Gerhard Schröder: "Grüne eignen sich hervorragend als Merkels Bettvorleger"
Kim Catrall über "Sex and the City"-Kolleginnen: "Wir waren nie Freunde"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?