15.02.01 11:35 Uhr
 13
 

Behinderter wurde überfallen und schwer verletzt

In Chemnitz wurde ein geistig behinderter 20-jähriger Mann von unbekannten Tätern überfallen.
Sie fügten ihm schwere Verletzungen im Genitalbereich zu.

Der Mann befindet sich derzeit in einem Krankenhaus. Nach Aussagen der Ärzte bestehe aber keine Lebensgefahr.
Von den Tätern gibt es bisher keine Spur.


WebReporter: tasker1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Behindert
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
Argentinien: Verschwundenes U-Boot - Bericht über Explosion



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sex-Skandal: Uma Thurman findet, eine "Kugel wäre zu gut" für Harvey Weinstein
Großbritannien verärgert: Britische Städte nie mehr EU-Kulturhauptstadt
SPD will sich nach Jamaika-Aus "Gesprächen nicht verschließen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?