15.02.01 11:10 Uhr
 2.463
 

Azubi bei Ford ist eine feine Sache

Azubi bei Ford zu sein, das ist ganz offensichtlich eine zukunftssichere Angelegenheit, denn wieder einmal übernimmt Ford nach Ausbildungsende zum Facharbeiter alle Absolventen.

Dies vermeldete Ford gestern anläßlich der feierlichen Zeugnisübergabe. -
Diese Übernahmepraxis handhabt Ford - und dies sei nur am Rande erwähnt - seit mehr als 60 Jahren.

Also es könnte sich lohnen! Ford sucht für das kommende Jahr noch Azubis im technisch-gewerblichen Bereich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nevanda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ford, Sache, Azubi
Quelle: www.autokiste.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Island Präsident für ein Verbot von Pizza Hawaii
Pädophilie-Verteidigung: Milo Yiannopoulos nicht mehr bei rechten Breitbart News
Hassmails und Massendrohfaxe an Büttenrednern wegen Kritik an Rechtspopulisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?