15.02.01 10:47 Uhr
 7
 

Barnes & Noble.com gewinnt Patent-Entscheidung

Der Online-Buchhändler Barnes & Noble.com Inc. gewann am Mittwoch eine erste Entscheidung in seinem Patent-Prozeß gegen die Amazon.com Inc., als das Gericht entschied, daß er vorerst die patentierte '1-click'-Technologie von Amazon weiter verwenden darf, bis das Verfahren endgültig geklärt ist.

Der Gerichtsbeschluß setzte eine Entscheidung aus niederer Instanz außer Kraft, bei der Barnes & Noble das '1-click'-Patent nicht benutzen durfte. Die Technologie erleichtert den Kunden das Internet-Shopping, da diese mit einem einzigen Click einen Kauf tätigen können, sobald sie Informationen über Versandart und Zahlungsweise angegeben haben.

Aufgrund der Tatsache, daß die '1-click'-Technologie einen so einfachen Prozeß beschreibt, ist es schwierig, ein entsprechendes Patent zu begründen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Entscheidung, Patent
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland
Nach Frankreich-Wahl: Dax schießt auf einen neuen Rekordstand



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Anwalt will umstrittenen Präsidenten vor Strafgerichtshof anklagen
Rad: Alejandro Valverde spendet sein Preisgeld den Hinterbliebenen Scarponis
Zahl politisch motivierter Straftaten erreicht neuen Höchststand in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?