15.02.01 10:37 Uhr
 105
 

Weißer Riese

Eine Gruppe von Wissenschaftlern untersucht den vermutlich größten Eisberg der Welt.

Er treibt zur Zeit in der Antarktis und hat eine Länge von 145 Kilometern.

Eine Forschungsstation wurde nun auf dem weißen Riesen aufgebaut, um auf diesem Weg neue Erkenntisse über das Weltklima und die globale Erwärmung zu erlangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alisea
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Riese
Quelle: www.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?