15.02.01 09:42 Uhr
 1.059
 

Grausiger Fund in der Wohnung eines Rentnerehepaars

Mord und Selbstmord, so lautet die
Diagnose der Gendamerie.
Das Ehepaar wurde Mittwoch von der
Hausärtztin gefunden.

Der 61-jährige wurde mit
aufgeschnittenen Pulsadern im Bad
gefunden und die Frau wurde vermutlich
von ihm vorher erstickt.

Der Mann litt an Krebs und die Frau war
bettlägrig.
Sie erwähnten den Nachbarn gegenüber
schon seit einiger Zeit Lebensmüdigkeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Generator...
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Rentner, Wohnung, Fund
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Statistik: Drogenkriminalität auf deutschen Schulhöfen drastisch angestiegen
Italien: Helfer bergen drei Hundewelpen aus von Lawine verschüttetem Hotel
Berlin: S-Bahn-Kontrolleure zocken Fahrgäste ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zensur? Künstler darf keine Twitter-Werbung mit Donald-Trump-Karikatur machen
Statistik: Drogenkriminalität auf deutschen Schulhöfen drastisch angestiegen
Italien: Helfer bergen drei Hundewelpen aus von Lawine verschüttetem Hotel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?