15.02.01 09:37 Uhr
 146
 

Wegen Nackt-Fotos ins Militärgefängnis

Diese ' Ehre ' wurde jetzt einer Engländerin zuteil.
Da sie schon immer gerne mal Oben-ohne-Model sein wollte, ließ sie ihre Armeeklamotten fallen.

Den Offizieren gefällt das garnicht und schon gab´s Soldkürzung und ein paar Tage Bau.

Aber die Vorgesetzten scheinen nicht mehr die volle Sehkraft zu haben.
Mir hat das Foto gut gefallen - überzeugt Euch selbst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Foto, Militär
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?