15.02.01 09:09 Uhr
 39
 

Riesige Python gefangen, weil sie zu gierig war!

In Malysia wurde eine überdimensionale Python gefangen, nachdem sie ein Kalb verschlang und sich dadurch kaum mehr bewegen konnte. Das 23 Fuß (ca. 7,5 Meter?) lange Tier suchte des öfteren ein Dorf heim und dezimierte deren Hühnerpopulation.

Jetzt wurde der Schlange die eigene Gier zum Verhängnis. Das Tier wurde einem Nationalpark übergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: neeth2
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Python
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rekordpreis: Panini-Album von der WM 1970 in Mexiko für 12.000 Euro versteigert