15.02.01 09:05 Uhr
 1
 

FJA erhält Auftrag über 11 Mio. DM

Die FJA AG, das für Versicherer und Finanzdienstleister tätige Beratungs- und Softwarehaus, hat von der Westfälischen Provinzial einen Auftrag zur Lieferung von Lizenzen und Dienstleistungen im Wert von rund 11 Mio. DM erhalten.

Die Westfälische Provinzial wird u.a. die FJA Life Factory als Referenzsystem für das neue Bestandsverwaltungssystem der Lebensversicherung einsetzen. Der entsprechende Letter-of-Intent wurde gestern unterzeichnet.

Das neue DV-System wird die Einführung neuer, komplexer Versicherungsprodukte erlauben, die Rundumsachbearbeitungunterstützen und für weitere zukünftige Anforderungen erweiterbar sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DM, Auftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?