15.02.01 07:19 Uhr
 1.598
 

Skandal-Rapper Eminem steht mit einem Bein im Knast - Sein Geständnis

Vor einem US-Gericht zeigt sich der Skandal-Rapper Eminem geständig: Er gab zu eine Waffe ohne Waffenschein besessen zu haben.

Wie Shortnews bereits berichtete hat Slim Shady, mit bürgerlichen Namen Marshall Mathers, im Sommer letzten Jahres den vermeindlichen Liebhaber seiner Frau mit einer Pistole niedergeschlagen.

Der Urteilsspruch wird vermutlich erst am 10.4. verkündet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gefängnis, Skandal, Rapper, Geständnis, Bein, Eminem
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emma Watson über ihre Rolle als Belle in "Die Schöne und das Biest"
Nintendo Switch - Fast überall ausverkauft
Fans empört: "3 Doors Down" spielen bei Donald Trumps Amtseinführung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pilgerstätte Pinzgau: Einsiedelei sucht per Jobangebot nach neuem Eremiten
Miami: Schützen feuern in Menge bei "Martin Luther King Day"
ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?