15.02.01 00:09 Uhr
 26
 

2,7 Mio. DM von Krupp-Stiftung für Weltraumbeobachtung via Internet

Teleskope in Texas und Afrika liefern die Bilder mit denen Schüler im Unterricht via Internet arbeiten können.

Die involvierten Hochschullehrer hoffen den Schülern mit diesem Projekt die Naturwissenschaften näher zu bringen.

Es wird Handlungsbedarf gesehen da 77% der Oberstufenschüler kein Physik mehr ins Abitur nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Highfly_98
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Internet, 7, DM, Weltraum, Stiftung, Krupp
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Hitler und Fritzl: Deutsche stehen extrem auf Kindersex
Allah statt Darwin: Türkei streicht Evolutionstheorie aus dem Lernplan
Gelsenkirchen: Luchs bricht über zugefrorenen Wassergraben aus Zoo aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker und Rapper Julien Ferrat zeigt in Musikvideo Szenen echter Abtreibung
München: Drei Spaziergänger von 20 Angreifen ausgeraubt
Tod am Set: Schauspieler erschossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?