14.02.01 21:35 Uhr
 10
 

Heilen mit Pflanzen erfährt wieder hohe Anerkennung

Die sogenannte Phytotherapie handelt vom Heilen durch die Natur und im besonderen vom Heilen durch Pflanzen.

Dieses medizinische Gebiet ist trotz gewisser Differenzen mit der Schulmedizin in den vergangenen Jahrzehnten schon sehr alt und zieht sich von der Antike über das Mittelater bis hin in unsere heutige Zeit.

Vielfaeltig sind die Wirkstoffe, die Darreichungsformen und die Krankheiten bei denen die Phztotherapie helfen kann. In Studien wird immer wieder die Wirksamkeit der einzelnen Substanzen belegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexstohr
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Pflanze, Anerkennung
Quelle: www.lifeline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung
Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung macht Kinder dick



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen
Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?