14.02.01 21:24 Uhr
 19
 

Nur ein Promill der Gene unterscheidet uns von den Mitmenschen

Wir alle sind von den anderen Vertretern der menschlichen Rasse um nur 0,1% verschieden, wenn man es genetisch sieht. Die jüngsten Dekodierungserfolge des menschlichen Genoms brachten nämlich 99,9% Identität als Ergebnis zutage.

Die Wissenschaftler hatten um zu dieser Aussage zu kommen zweierlei verschiedene Analyse-Verfahren zum Einsatz gebracht und die Ergebnisse passen dennoch zusammen. Die Forscher bearbeiteten 15 Milliarden Basenpare von 5 Personen.

Mehr als 90% des Erbguts konnte dabei mit einer Grösse von mindestens 100.000 Basenpaaren klassifiziert werden. 25% sind sogar mindestens 10 Millionen Basen lang. Erste Vergleiche mit Maus-Genen brachten weitere Erkenntnisse über Proteine.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexstohr
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Promi
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchner Flughafen: Syrerin zum 14-mal beim illegalen Einreisen geschnappt
Großbritannien: Erstmals mehr Vinyl-Verkäufe als Musik-Downloads
Kaiser´s-Tengelmann-Deal: Edeka und Rewe schaffen 700 neue Arbeitsplätze


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?