14.02.01 21:22 Uhr
 38
 

Frau hat 2 Wochen neben totem Mann gelebt, andere merkten den Gestank

Hausbewohner ersuchten den Hausmeister, in die Wohnung eines Geschwisterpaares 37/39 Jahre hineinzuschauen, da ihnen Verwesungsgeruch auffiel.

Im Bett im Schlafzimmer fand man den toten Bruder. Die leicht geistig behinderte Schwester sagte zur Polizei: 'Seit 14 Tagen redet er nicht mehr mit mir'. Sie kam in ein Heim.

Der Mann starb wohl natürlich, er wurde aber zur Obduktion gebracht.


WebReporter: haraldh1
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Frau, Woche
Quelle: steiermark.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Dortmund: Mann überfällt Polizist in Zivil
München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?