14.02.01 19:58 Uhr
 30
 

"NVIDIA schickt Xbox-Chips für Microsoft in die Fertigung"

Mit NVIDIA wurden heute die beiden wichtigsten Chips für die X-Box in die Fertigung geschickt. Dabei handelt es sich um einen Graphic und Communications Prozessor.

Der Grafikprozessor soll (laut Hersteller) 4Milliarden Rechenoptionen pro sec. ausführen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: drobiweb
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Xbox, Chips, Fertigung
Quelle: www.tomshardware.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tianhe-3": China fängt wieder an, den schnellsten Computer der Welt zu bauen
Europaweit massive Störungen bei Facebook
Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump nennt Medien Feind des amerikanischen Volkes
Russland bestätigt Existenz von Einheiten zur Meinungsmanipulation
Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?