14.02.01 19:58 Uhr
 30
 

"NVIDIA schickt Xbox-Chips für Microsoft in die Fertigung"

Mit NVIDIA wurden heute die beiden wichtigsten Chips für die X-Box in die Fertigung geschickt. Dabei handelt es sich um einen Graphic und Communications Prozessor.

Der Grafikprozessor soll (laut Hersteller) 4Milliarden Rechenoptionen pro sec. ausführen können.


WebReporter: drobiweb
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Xbox, Chips, Fertigung
Quelle: www.tomshardware.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei warnt vor dieser Betrüger-WhatsApp
Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?