14.02.01 19:54 Uhr
 6
 

Gute Laune durch Essen

Forscher am Massachusetts Institute of Technology haben herausgefunden, dass wir Stimmung und gute Laune durch Einnahme von bestimmter Nahrung bekommen können.

Kaffee, Kakao, Pralinen, Schokolade, alle möglichen restlichen Süssigkeiten, Cola, Paprika, Fisch und Quark sind einige Beispiele für solche Stimmungsmacher.

Es sind oft Stoffe enthalten, die in gewisser Weise etwas mit Mini-Drogen zu tun haben. In Schokolade z.B. sind winzig kleine Mengen eines Marihuana ähnlichen Stoffes namens Anandamid enthalten. Aber keine Angst, deswegen sind wir nicht drogensüchtig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jgrasser
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Essen, Laune
Quelle: www.brigitte.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton im Alter von 36 Jahren verstorben
Heidelberger Todesfahrt: Polizei prüft falsche Tweets, Täter sei Flüchtling
Philippinen: Deutsche Geisel von Terrorgruppe Abu Sayyaf enthauptet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?