14.02.01 19:27 Uhr
 11
 

Japan kauft 1000 englische Pubs

Nomura eine japanische Finanzgruppe übernimmt 1000 englische Gaststätten.

Der englische Bass-Konzern überlässt Nomura 988 der Gaststätten für rund 1,9 Milliarden Mark.

Der Bass-Konzern will sich dann um seine Hotel- und Ferienanlagen kümmern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Torsten Gerlach
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Japan
Quelle: afp.sharelook.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon: Flip-Flops mit Antlitz von Mahatma Ghandi empören indische Kunden
Allianz-Chef: "Wir können keinen Job garantieren"
Oxfam-Studie: Die acht Reichsten der Welt besitzen so viel wie halbe Menschheit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stasi-Vorwürfe: Rücktritt des Berliner Baustaatssekretärs Andrej Holm
Rechte im EU-Parlament sperrt nicht genehme Medien vom Fraktionskongress aus
Laut Ex ist Schauspielerin Uma Thurman psychisch krank


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?