14.02.01 18:45 Uhr
 13
 

Baby in Fahrstuhl ausgesetzt

In einem Kölner Mehrfamilienhaus wurde im Aufzug ein ausgesetztes neugeborenes Baby gefunden. Bewohner des Hauses fanden das wenige Stunden alte Baby unverletzt und bei guter Gesundheit.

Die Polizei hat noch keine Hinweise auf die Mutter. Das Kind wurde in ein Krankenhaus gebracht.


ANZEIGE  
WebReporter: omi
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Baby
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen
100 neue Pokemon - Gerüchte um Update von Pokemon Go


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?