14.02.01 18:25 Uhr
 7
 

Fortschritte bei Fußballgipfel in Brüssel

Im Streit um neue Transferregeln für Profifußballer haben Fußballverbände und EU-Kommission am Mittwoch in Brüssel deutliche Fortschritte erzielt.

'Es ist eine bedeutsame politische Verständigung in Richtung einer Abmachung', sagte EU- Wettbewerbskommissar Mario Monti nach einem Spitzengespräch mit dem FIFA-Präsidenten Joseph Blatter und UEFA-Chef Lennart Johansson.

Eine endgültige Lösung soll am Freitag bei einem Treffen in Brüssel auf Beamtenebene gefunden werden. Ein Kompromiss soll spätestens bis Ende Februar stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jensen168
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Brüssel, Fortschritt
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"