14.02.01 16:56 Uhr
 10
 

Microsoft: Kartellbehörde prüfte Corel-Beteiligung

Microsoft bestätigte Untersuchungen der US-Kartellbehörde aufgrund der Investitionen in seinen kanadischen Konkurrenten Corel.

Die Kartell-Wächter untersuchen, ob Microsoft durch die Investitionen in Höhe von 135 Millionen US-Dollar eine Monopolstellung erreicht hat.



Microsoft-Sprecher Jim Cullinan bestätigte, daß der Edmonder Softwarehersteller vor drei Wochen eine Vorladung des Justice Department bekommen habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: opelgang
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Karte, Beteiligung, Kartell
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?